Finale – oh, oh, Finale, oh, oh, oh, oh

Update 22.8.19 – Im Finale sind bisher dabei:

AK 6-9 Beginn 1430 Uhr

Louis Naundorf
Vincent Böhmer
Korbinian Sprenger
Constantin Moosbauer
Jaron Klein Paste
Benjamin Hintermayer
Simon Schulz
Leon Dalgin
Michael Waibel
Lukas Schöber
Sebastian Peterreit
Kilian Bokor
Sebastian Mensching
Tobias Waibel
Vincent Siemer
Benedikt Siemer
Katharina Wessner
Max Jordan
Antonia Matheisl
Ludwig Wessner
Jakob Schmötzer
Arik Strein

AK 10-14 Beginn ca. 1630 Uhr

Florian Drexler
Johannes Meier
Paul Juntke
Veronika Nather
Matthias Juntke
Michi Juntke
Andreas Werdecker
Felix Scholl
Regina Eszaki
Agon Gashi
Liam Klein Paste
Joshua Kidney
Milan Tumeasz
Gabriel Drexler
Severin Neuner
Luisa Hechler
Benedikta Ottl
Sebastian Stechele
Valentin Matheisl
Annalena Diepold
Elias Maak

Die Clubracer fahren voraussichtlich bei der AK 10-14 mit. Näheres folgt …

Die Listen werden ständig ergänzt, bitte überprüft die Schreibweise der Namen und WICHTIG meldet Euch an unter die-mobile-autorennbahn(at)web.de oder WhatsAPP – wer das nicht hat notfalls unter 08821 / 7986348


Liebe Rennfahrrerinnen und Rennfahrer,

hier findet Ihr die Liste der Finalisten, Donnerstag 22.08.2019 ab ca.18 Uhr.

Wer auf der Liste steht und zum Finale am Freitag 23.08.19. um 14.30 Uhr kommen möchte, m u ß sich anmelden bitte per E-Mail die-mobile-Autorennbahn(at)web.de oder WhatsAPP, wer das nicht hat – telefonisch Tel. 08821 / 7986348 (AB)
ohne Anmeldung – keine Teilnahme!

Donnerstag 22.08. ab ca. 20 Uhr versuche ich die zu erreichen, die sich bis dahin nicht gemeldet haben. Wer nicht erreichbar ist, wird durch Nachrücker ersetzt.
Das Finale dauert ca. 1 1/2 Stunden, je Klasse im Anschluss daran ist jeweils Siegerehrung.

Es gibt in diesem Jahr viele Nachwuchsfahrer, das freut uns sehr. Gleichzeitig kommt die Gruppe der Clubracer nicht zu Stande, da der Großteil in Urlaub ist. Die Startzeiten verschieben sich daher etwas, Beginn für die einzelnen Klassen:

AK 6-9 um 14.30  /  AK 10-14 ab ca. 16.30

Unabhängig davon wäre es natürlich schön, wenn die „Großen“ bereits bei den „Kleinen“ da wären und die „Kleinen“ im Anschluss an ihre Siegerehrung noch beim Finale der „Großen“ zuschauen würden. Das wäre eine tolle Rennfahrer-Geste.

Bitte bringt Zeit und ein Bisschen Geduld mit. Wer noch andere Termine hat, sollte besser diese wahrnehmen. Die Finalläufe dauern ca. 1 1/2 Stunden, im Anschluss ist Siegerehrung und Preisverleihung.

Es wird sehr viele Preise, u.a. eine Carrerarennbahn, viele Rennbahnautos, und viele andere Sachpreise geben. Für Preisträger ohne eigene Rennbahn bereiten wir zwei geprüfte, gebrauchte Carrera 124 Rennbahnen zu einem günstigen Kurs vor.

Es gibt Getränke und ausreichend Sitzgelegenheiten !

Viel Glück – wir freuen uns auf Euch !

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: