Finale 2019 – Rückblick

Ihr ward zauberhaft – ich bin begeistert ! Aus einem – zum Teil – wilden Haufen, wurden hoch konzentrierte, ernst zu nehmende Konkurrenten, die um Hundertstel und Tausendstel kämpften. Die Autos haben wir natürlich extrem gepimpt – z.B. wurden die Motoren in Waschbenzin gespült und alle bewegten Teile mit Kugellageröl abgeschmiert, die Reifen wurden behandel, usw. Die Spannung war 15,7 Volt, Fahrstrecke 4×5 Runden a 53,64 m

Hier die Ergebnisse mit den Zeiten:

AK 6-9

1 Michael Waibel 06:12,54
2 Lukas Schöber 06:19,15
3 Constantin Moosbauer 06:20,67
4 Benedikt Siemer 06:26,84
5 Louis Naundorf 06:32,82
6 Tobias Waibel 06:35,64
7 Jaron Klein Paste 06:39,10
8 Simon Schulz 06:44,42
9 Max Jordan 06:55,61
10 Ludwig Wessner 06:58,57
11 Leon Dalgin 07:01,23
12 Antonia Matheisl 07:03,39
13 Sebastian Petereit 07:04,88
14 Katharina Wessner 07:05,35
15 Korbinian Sprenger 06:29,32
16 Arik Strein 07:13,70
17 Vincent Siemer 07:17,43

AK 10-14

Hier gab es zwei sehr spannende Läufe. Die Profis waren unter sich. Der 1. Lauf mit 15,7 Volt, die bessere Hälfte fuhr dann einen 2. Lauf. Schwierigkeit hierbei: nur 3 Runden pro Lauf und eine Spannung von 17,5 Volt. Das hatte zur Folge, daß bereits ein Abflug einen der vorderen Plätze kostete. Bemerkenswert: Felix und Liam haben sich bestätigt (Die Ergebnisse des 1. Laufes in Klammer)

1 Felix Scholl 03:31,51 (05:56,87)
2 Liam Klein Paste 03:31,68 (06:00,77)
3 Paul Juntke 03:41,54 (06:26,98)
4 Agon Gashi 03:44,55 (06:03,92)
5 Johannes Meier 03:49,20 (06:28,27)
6 Veronika Nather 03:50,35 (06:01,73)
7 Matthias Juntke 03:57,38 (06:23,66)
8 Andreas Werdecker 03:58,61 (06:29,32)
9 Severin Neuner 06:31,01
10 Joshua Kitney 06:32,03
11 Michi Juntke 06:32,70
12 Valentin Matheisl 06:36,06
13 Florian Dexler 06:52,11
14 Milan Tumbasz 06:53,37
15 Regina Eszaki 07:01,98
16 Gabriel Drexler 07:17,89

Mädels und Jungs, bleibt dabei, Ihr habt das „Racing-Gen“ Insgesamt ist zu erkennen, daß – wie im richtigen Leben – Übung den Meister macht. Unter den ersten 5 bzw. 7 waren mit einer Ausnahme nur Fahrer die mehrere Wertungsläufe besucht haben.

Das nächste Rennen im Herbst ist schon in Planung – tragt Euch in den Newsletter ein, damit Ihr das nicht verpasst.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: